← Alle Tipps & Tricks anzeigen

Holzdecke Weiß streichen. So geht´s.
Tipps und Tricks

Mit einer weißen Holzdecke wirkt dein Raum größer, heller und freundlicher.

Du möchtest eine alte, dunkle Holzdecke Weiß streichen? Oder deine neue Holzdecke soll Weiß werden?

Egal ob Nut- und Federdecke oder Paneelbretter - wir zeigen dir Schritt-für-Schritt was es zu tun gibt und welche Farbe die richtige ist, damit du nachher ein tolles Ergebnis hast.

Holzdecke selbst streichen. Wir zeigen dir Schritt für Schritt wie es geht.


DU BRAUCHST:

* Lack

zu deinem Lack in Weiß

Lack in Farbe auswählen


* Schleifpapier oder Schleifmaschine
* Klebeband++
* Lackwanne
* Lackrolle++
* Lackpinsel
* Abdeckvlies
* Malerplane
* evtl. Grundierung [siehe Erklärung unten]


1. VORBEREITUNG

Schütze Boden, Wände und Möbel vor Farbspritzern. Decke deinen Fußboden mit Abdeckvlies ab und schütze deine Möbel mit Malerplanen. Klebe die Ecken mit dem Klebeband++ ab. So hast du nachher eine saubere Farbkante zur Wandfläche hin.


2. HOLZDECKE SCHLEIFEN

Schleife zunächst die Holzdecke in Maserrichtung des Holzes an.
Entweder verwendest du ein feines Schleifpapier oder du hast eine Schleifmaschine.
Dabei geht es darum die Oberflächen anzurauen bzw. lose Farbe und Holzsplitter zu entfernen. Du brauchst die Fläche nicht bis auf das rohe Holz abzuschleifen.

Entferne den Schleifstaub vollständig. Vor dem Streichen sollte die Oberfläche staubfrei und trocken sein.

Holzdecken streichen leicht gemacht.


3. HOLZDECKE STREICHEN

GRUNDIERUNG
Ist deine Decke bereits gestrichen, ist nicht unbedingt eine Grundierung notwendig.
In diesem Fall kannst du den Lack direkt auf die geschliffene und saubere Fläche auftragen.
Bist du dir hingegen unsicher mit der Haftung der Farbe, weil die Holzfläche beispielsweise lasiert ist, empfiehlt sich vorab ein Anstrich mit der speziellen Grundierung für Lacke [ >> zur Grundierung].

Eine Ausnahme sind weiße Lackierungen auf rohem Holz.
Hier solltest du vorab eine spezielle Grundierung für weiße Holzanstriche auftragen [ >> zur Grundierung]. Diese verhindert, dass während der Trocknung Holzinhaltsstoffe nach vorne treten und sich die Holzoberfläche gelblich färbt. Nach der Trocknung trägst du den Lack auf.


LACK STREICHEN
Jetzt wird die Decke Weiß lackiert.
Stelle dir den Lack bereit und fülle etwas Farbe in die Lackwanne um. Entlang der Ecken und bei Kanten streichst du am besten mit dem Lackpinsel. Auf der Fläche und entlang der Bretter und Paneelen bekommst du mit der Lackrolle++ das schönste Ergebnis. Streiche in Maserrichtung des Holzes.
Mit dem Lack erhälst du einen deckend weißen Anstrich.

Lass die Fläche trocknen und trage wahlweise einen zweiten Anstrich auf.
In der Trocknungspause kannst du Pinsel und Lackrolle übrigens in einer Tüte luftdicht einpacken. So brauchst du dein Werkzeug nicht auszuwaschen und kannst es für den zweiten Anstrich gleich wieder verwenden.


4. KLEBEBAND & ABDECKMATERIAL ENTFERNEN

Entferne die Klebebänder entweder unmittelbar nach dem Anstrich oder nach einem Tag, wenn die Farbe richtig durchgetrocknet ist.
Da es sich bei KOLORAT um einen umweltfreundlichen Acryl-Lack handelt, kannst du den Pinsel und die Farbrolle mit Wasser auswaschen und für den nächsten Anstrich wieder benutzen.


...und möchtest du deine Decke in einem anderen Farbton als Weiß lackieren, konfiguriere dir deinen Lack im Wunschfarbton. Es gilt die gleiche Vorgehensweise bei dem Streichen der Fläche.

zur großen Farbpalette von KOLORAT
50986892 2273509742920293 5654380391300035723 n.jpg? nc ht=scontent.cdninstagram
50019346 1048803881971677 1639107342755166497 n.jpg? nc ht=scontent.cdninstagram
49828652 249179662645803 1989279623567303011 n.jpg? nc ht=scontent.cdninstagram
49475048 299375440719882 3449122852769280469 n.jpg? nc ht=scontent.cdninstagram
49573174 677297669332410 1860059727562182448 n.jpg? nc ht=scontent.cdninstagram
47691094 291421021564378 5390438035582368828 n.jpg? nc ht=scontent.cdninstagram
49753199 234349660829207 6474639256344667971 n.jpg? nc ht=scontent.cdninstagram
49671638 531261327387716 592550271037425662 n.jpg? nc ht=scontent.cdninstagram
47583560 275403869803343 6124949414086269242 n.jpg? nc ht=scontent.cdninstagram
47584394 360354484751862 6029490010831127610 n.jpg? nc ht=scontent.cdninstagram
47582023 363765414438605 7717616334759487367 n.jpg? nc ht=scontent.cdninstagram
46507155 899069946952814 6890723348528284674 n.jpg? nc ht=scontent.cdninstagram
46806833 155548138753525 7877488233041089905 n.jpg? nc ht=scontent.cdninstagram
45647306 2004226899622901 1821764194999081288 n.jpg? nc ht=scontent.cdninstagram
46171564 2197163477192388 8850716243747903879 n.jpg? nc ht=scontent.cdninstagram
45330653 123466335329203 723941056310217597 n.jpg? nc ht=scontent.cdninstagram
46911437 312093282740464 3461528364613101359 n.jpg? nc ht=scontent.cdninstagram
46293930 1968537050117008 2404910438216819267 n.jpg? nc ht=scontent.cdninstagram
46295022 599983590415836 4746376020131592224 n.jpg? nc ht=scontent.cdninstagram
45490949 192938481584723 6675203741343186358 n.jpg? nc ht=scontent.cdninstagram

Du hast bereits eine konkrete Farbnummer vorliegen? Das kann z.B. NCS, RAL oder ein anderes Farbsystem sein.

Schicke uns jetzt deine Farbton-Anfrage zu