Wandfarben in Altrosa

Altrosa sind leicht rauchige Farbtöne, die edel wirken und sich gut mit verschiedenen Wohnstilen kombinieren lassen. Entdecke Altrosa als Wandfarbe für dein Zuhause!

Wandgestlatung mit zartem Altrosa als Wandfarbe.

[[#k/3-15-14-0/t]] 

Farbwirkung von Altrosa

Der Basis-Ton von Altrosa ist Weiß. Dazu gesellen sich ein Farbspritzer Rot und ein Hauch Schwarz und heraus kommen wunderbar warme Pastell-Töne, die eine behagliche Atmosphäre in den Raum bringen. Da diese Farbnuancen sehr dezent sind, bieten sie dir viele Gestaltungsmöglichkeiten und lassen sich zu vielen Einrichtungsstilen auf unterschiedliche Weise kombinieren. So kann ein Raum dessen Wände Altrosa gestrichen sind modern, klassisch, romantisch oder elegant wirken.

Farbpalette von Altrosa

Eine Auswahl an feinen Farben in Altrosa und zum direkten Vergleich einige frische Farbnuancen in Rosa haben wir hier für dich zusammengestellt. Über die Farbkacheln kannst du dir deine Lieblingsfarbe gleich nach Menge und Farbart individuell zusammenstellen und online bestellen.

Diese Altrosa-Töne sind zart, zurückhaltend und strahlen Wärme aus.

[[#k/10-30-19-19/t #k/10-23-16-21/t #k/8-23-13-11/t #k/5-19-13-1/t #k/7-28-20-6/t #k/6-22-12-2/t #k/1-7-8-0/t #k/1-5-8-0/t #k/9-36-16-11/t #k/10-30-16-17/t #k/7-17-10-7/t #k/10-21-13-21/t]] 

Etwas leuchtender und intensiver sind diese Rosa-Töne.

[[#k/0-26-12-0/t #k/0-18-9-0/t #k/1-12-6-0/t #k/0-9-7-0/t]]

Wandfarben in Altrosa kombinieren

Altrosa ist eine zarte Wandfarbe, die sich gut mit vielen anderen Farben kombinieren lässt. Sowohl in Kombination mit einem modernen Wohnstil, mit industriellen Akzenten oder auch mit rustikaler Einrichtung im Vintagestil ist die Wandfarbe ideal. Vor allem in Verbindung mit weißen Wänden, Grau und Holz entstehen bei der Einrichtung harmonische farbliche Zusammenstellungen.

Zartes Altrosa als Wandfarbe im Schlafzimmer.

Altrosa ist ein zarter Farbakzent, der Wärme und Ruhe in einen Raum bringt. Dekoelemente aus Metall, wie beispielsweise Messing oder Gold, passen gut zu einer Wandgestaltung in Altrosa. Die Metalle reflektieren den Schimmer der Wandfarbe, wodurch der Raum noch gemütlicher wirkt. Modern wirkt Altrosa beispielsweise zu einer Einrichtung und Farben in Schwarz-Weiß. Dabei kann das warme Rosa als Brücke zwischen den hellen und dunklen Tönen funktionieren, um weiche Übergänge zu schaffen.

Harmonisch wirkt Altrosa auch als Ton-in-Ton Kombination mit Farbnuancen aus der eigenen Farbfamilie. Kombiniere zum Beispiel einen kräftigen, warmen Beere-Ton zum Altrosa, um dem Raum mehr Frische und Leuchtkraft zu verleihen. Eine Auswahl satter Beere-Töne findest du hier: 

[[#k/12-44-20-48/t #k/16-44-19-63/t #k/12-56-21-46/t]]

In Tanjas Wohnzimmer geht es farblich etwas leiser zu. Sie kombiniert zur Wandfarbe in Altrosa einen gemütlichen Stuhl in einem ähnlich pudrigen Farbton. Ergänzt wird die gemütliche Sitzecke durch weiße Wandfarbe und Dekoelemente in weiß. So entsteht eine ganz romantische Raumwirkung.

Altrosa als Wandfarbe im Wohnzimmer.

Mehr Inspiration zur Gestaltung mit Wandfarben in Nude und Blush findest du hier:

Zu den Wandfarben in Nude und Blush

 

Wandgestaltung in Altrosa

Altrosa ist längst für jeden Raum eine attraktive Wandfarbe geworden. Vor allem in Räumen, in denen du es gerne ruhig und gemütlich hast, kommt dir die Wirkung von Altrosa als Wandfarbe zu Gute. Wie eine warme Umarmung heißt dich ein Flur in Altrosa in deinem Zuhause willkommen und beruhigt deine Nerven nach einem langen, stressigen Arbeitstag. Sabine kombiniert dazu ein paar grüne Pflanzen und Weiß als Wandfarbe. Shabby Chic wird es mit dem großen Schrank in Weiß, der vor der Wand in Altrosa ganz leicht wirkt.

Altrosa als Wandfarbe im Flur.

Noch mehr Wandfarben in pastelligen Puder-Tönen kannst du hier entdecken:

Wandfarben in Puder-Tönen entdecken

 

Naturhölzer verleihen dem Altrosa eine erdige und natürliche Note, wodurch die beruhigende Wirkung der Wandfarbe noch verstärkt wird.

Altrosa als Wandfarbe im Kinderzimmer.

Zum Streichen der Wände in Altrosa hat Mona diesen Farbton benutzt. 

[[#k/8-23-13-11/t]]

Als Lack für die Kinderbank diesen Farbton.

[[#k/1-7-8-0/t]]

Lackierter Kinderstuhl in Altrosa.

Passend zum Kinderzimmer bei Mona noch eine schnelle DIY-Idee. Nicht nur zum Wände Streichen ist Rosa eine ausgezeichnete Wahl, du kannst natürlich auch einzelne Möbel Rosa oder Altrosa lackieren. Wie du dabei am besten vorgehst, zeigen wir dir hier.

DIY: Kinderstuhl Rosa lackieren

 

Wandfarben und Lacke in Altrosa online bestellen

Wenn du nun einen Farbton in Altrosa gefunden hast, wähle einfach die Farbkachel deines gewünschten Farbtons in Altrosa mit einem Klick aus. Entscheide, ob Wandfarbe oder Lack und bestimme die individuelle Menge für dein Projekt. Diese kannst du mit unserem Verbrauchsrechner ganz fix berechnen. Schicke dann deine Bestellung gleich online ab. Deine Farbe wird für dich angemischt und auf schnellstem Wege bequem zu dir nach Hause geliefert.

Handgestrichene Farbmuster kannst du ebenfalls mit wenigen Klicks über die Farbkacheln bestellen.

Lust auf noch mehr Farben?

Hier kommst du zu unserer großen Farbpalette.

Zur großen Farbpalette