Wandfarben in Bordeaux und Weinrot

Wandfarben in Rot strahlen Gemütlichkeit, Wärme und Besinnlichkeit aus. Besonders intensiv wirken die Farben in Bordeaux und Weinrot. Finde den passenden Farbton zum Streichen deiner Wände!

Wandfarben in Bordeaux und Weinrot fuer dein Zuhause.

Wirkung von Wandfarben in Bordeaux und Weinrot

Egal ob Wohnraum, Küche oder Bad, Bordeaux und Weinrot passen in alle deine Räume. Wie du sie am besten einsetzt und womit sich diese Farbtöne gut kombinieren lassen, erfährst du hier.

Je dunkler der Farbton, desto eindrucksvoller und klassischer wirkt das Rot. Hellere Nuancen strahlen dagegen Fröhlichkeit und Leichtigkeit aus. Wie gut, dass die Farbpalette von Bordeaux und Weinrot beide Richtungen in vielen verschiedenen Schattierungen abdeckt. Einen Querschnitt dieser vielfältigen Farbigkeiten haben wir herausgesucht und hier für dich zusammengestellt.

Farbpalette von Bordeaux und Weinrot

Sehr warm und intensiv sind diese dunkleren Farbnuancen. Auch Farben mit einem Hauch Mauve oder Lila-Violett reihen sich in die Farbpalette von Bordeaux und Weinrot ein. Sie eignen sich hervorragend als Akzentfarben oder um einzelne Wände hervorzuheben.

[[#k/14-88-61-52/t #k/12-69-45-39/t #k/21-75-53-65/t #k/13-57-38-51/t]]

Diese Farben sind ein wenig heller und gehen teilweise fast schon in die Richtung von Pastellrosa. Du kannst sie gut zum großflächigen Streichen ganzer Wände verwenden. Übrigens sind Pastell-Töne in zartem Rosa auch eine gute Kombinationsmöglichkeit zu Bordeaux und Weinrot, aber dazu später mehr.

[[#k/13-82-70-47/t #k/11-66-50-35/t #k/13-86-74-36/t #k/12-72-57-23/t #k/13-91-78-20/t #k/10-75-62-10/t #k/12-89-80-20/t #k/11-71-62-19/t]]

Wandfarben in Bordeaux und Weinrot kombinieren

Bordeaux und Weinrot sind als Wandfarben sehr anpassungsfähig und flexibel. Tina hat eine Wand in ihrem Esszimmer in einem Weinrot gestrichen und kombiniert dazu viel Weiß, Möbel aus Holz und verschiedene Pflanzen. So wird der erdige Charakter der Wandfarbe betont und ein Bezug zu Natur hergestellt, was das Raumbild insgesamt sehr natürlich und belebend wirken lässt.

Weinrot als Wandfarbe an einer Wand im Eszimmer.

[[#k/10-51-41-16/t]]

Ein kleiner Trick sorgt dafür, dass die Wand in Rot ganz leicht wirkt: Ein etwas breiterer, weißer Streifen zur Decke hin lässt die Wand optisch höher erscheinen. Zusammen mit der ebenfalls weißen Fußleiste sieht die rote Wand dann beinahe aus wie ein großes Gemälde und bietet so einen schönen Hintergrund für verschiedene Deko-Elemente oder lässt, wie bei Tina, die weißen Möbel noch heller erstrahlen. Im Wohn- oder Schlafzimmer können beispielsweise Bilder, die du in Szenen setzen möchtest, zu einer großen Collage zusammengefügt, an deiner roten Wand Platz finden. Auch in kleineren Räumen hilft dieser Trick bei bunten Wandfarben. Viele Lichtquellen unterstützen dabei zusätzlich den Effekt.

Nicht nur Weiß passt hervorragend zu Wandfarben in Bordeaux und Weinrot, auch zarte Grün- und helle Graunuancen passen gut dazu sowie ein pastelliges Gelb oder Blau. Ein kühleres Grau oder Blau gleicht die Wärme des Rots sanft aus. Verschiedene Farben in passenden, hellen Graunuancen findest du hier.

Zu den Wandfarben in Hellgrau von Kolorat

 

Ein mutiger Mix ist die Kombination von verschiedenen Rot-Tönen mit feinen Farben in Pastellrosa. Wohl dosiert eingesetzt setzen sich die Farben zu einem harmonischen und spannenden Gesamtbild zusammen. Passende Farben in Pastellrosa kannst du hier entdecken.

Wandfarben in Pastellrosa entdecken

 

Helle Farbnuancen, beispielsweise gebrochenes Weiß in Creme-Weiß oder zarter Vanille, lassen sich gut als Grund-Töne zu Akzenten in Dunkelrot kombinieren. Eine Auswahl passender Farben findest du hier. 

[[#k/1-6-11-0/t #k/4-5-10-0/t #k/0-0-6-0/t #k/0-1-8-0/t]]

Wenn du ein Rot als Akzentfarbe streichst und die anderen Wände in einem Weiß dazu kombinierst, kannst du farbliche Akzente auch bei den Wohnaccessoires, Deko-Elementen oder Möbeln setzen. Über die Farbkacheln der einzelnen Farbtöne kannst du jede Farbe auch als Lack bestellen, um damit beispielsweise alte Möbel aufzufrischen.

Wandgestaltung mit Wandfarben in Bordeaux und Weinrot

Die Farbe Rot regt zur Geselligkeit an, wirkt belebend und sogar appetitanregend. Im Esszimmer macht sie sich daher als Wandfarbe ebenso gut wie in Küche, Wohnzimmer oder in deinen anderen Wohnräumen.

Wandfarbe in warmem Weinrot fuer das Esszimmer.

Wandfarben in Bordeaux und Weinrot online bestellen

Wenn du deinen Favoriten in Bordeaux oder Weinrot gefunden hast, wähle einfach die Farbkachel deines gewünschten Farbtons mit einem Klick aus, entscheide ob Wandfarbe oder Lack und bestimme die individuelle Menge und Farbart für dein Projekt. Die von dir benötigte Menge kannst du ganz einfach mit dem Kolorat-Verbrauchsrechner während des Bestellvorgangs berechnen. Dann die Bestellung online abschicken. Deine Farbe wird für dich angemischt und auf schnellstem Wege bequem zu dir nach Hause geliefert.

Handgestrichene Farbmuster kannst du ebenfalls mit wenigen Klicks über die Farbkacheln bestellen.

Lust auf noch mehr Farben?

Eine große Auswahl weiterer Wandfarben findest du in der Kolorat-Farbpalette.

Zur großen Farbpalette von Kolorat