Wandfarben in warmen Farbnuancen

Wandfarben in warmen Farbnuancen sorgen für mehr Gemütlichkeit in deinem Zuhause. Entdecke die Farbpalette der warmen Farben und finde den passenden Farbton zum Streichen deiner Wände.

Warmes Braun als Wandfarbe.

Farbwirkung von Wandfarben in warmen Farbnuancen

Als Hauptton an den Wänden eignen sich neben Weiß die Farben Braun, Creme und Beige besonders gut. Diese sind eine schöne Alternative zu klassischem Weiß, denn sie sind warm, dezent und treffen durch ihre leichte Farbigkeit dabei einen breiten Geschmack. Außerdem wirken warme Farben auf den Betrachter beruhigend und geben ein wohliges Gefühl. Ein Raum mit Wandfarben in warmen Farbnuancen wirkt optisch ausgewogen und harmonisch.

Farbpalette von Wandfarben in warmen Farbnuancen

Hier findest du eine Auswahl verschiedener warmer Farbnuancen von hellem Creme-Weiß über Beige und Braun bis Dunkelblau und noch viele mehr. Lass dich inspirieren und finde die passende Wandfarbe, die dein Zuhause noch gemütlicher macht. Entdecke die Auswahl an warmen Grundtönen für deine Räume.

Feines Creme-Weiß & warmes Beige
Neben Beige und Braun kann auch ein getöntes Weiß sehr wohnlich und gemütlich wirken. Gebrochene Weiß-Töne, beispielsweise Creme-Weiß, gibt es in vielen Nuancen, von heller Eierschale bis zu einem warmen, fast schon vanilligen Ton.

[[#k/1-6-11-0/t #k/5-9-16-1/t #k/0-3-13-0/t #k/1-9-19-0/t #k/6-9-13-3/t #k/9-15-18-16/t #k/5-9-14-0/t #k/6-10-16-5/t]]

Warmes Creme-Beige als Wandfarbe im Esszimmer.

[[#k/0-7-20-0/t]]

Warme Nude- & Blush-Töne
Warme Wandfarben in Nude oder Blush schaffen einen ruhigen Hintergrund. Egal, ob du sie in deiner ganzen Wohnung oder nur in einzelnen Räumen einsetzt, tragen sie positiv zu deinem Wohlgefühl bei.

[[#k/2-26-25-0/t #k/0-20-21-0/t #k/7-31-30-5/t #k/10-34-33-15/t #k/3-15-14-0/t #k/8-24-21-12/t #k/5-26-24-1/t #k/0-18-15-0/t]]

Nude als Wandfarbe im Badezimmer.

[[#k/10-34-33-15/t]]

Lust auf noch mehr Farben in Nude & Blush? Dann schau mal hier vorbei:

Zu den Wandfarben in Nude & Blush

 

Warme Braunnuancen
Diese kräftigeren Braun-Töne eignen sich für warme Akzentwände im Raum.

[[#k/18-33-53-66/t #k/13-28-42-55/t #k/11-20-33-44/t #k/11-18-26-31/t #k/18-40-53-65/t #k/12-32-40-53/t #k/10-26-32-41/t #k/11-22-27-30/t]]

Zimtbraun als warme Wandfarbe im Schlafzimmer.

[[#k/12-51-72-44/t]]

Warmes Senf- und Currygelb
Die dunkleren Töne eignen sich vor allem als Akzentfarben, während du die helleren Nuancen auch gut großflächig streichen kannst. Sie wirken etwas leichter und zurückhaltender, aber genauso warm und wohnlich.

[[#k/9-32-98-9/t #k/9-27-81-8/t #k/7-23-68-4/t #k/5-18-53-0/t #k/8-37-94-8/t #k/4-29-92-0/t #k/9-31-78-7/t #k/0-25-63-0/t]]

Warm wuerziges Currygelb als warme Wandfarbe im Wohnzimmer.

[[#k/6-13-31-6/t]]

Weitere Wandfarben in verschiedenen Gelbnuancen von frischem Zitronen- bis goldigem Sonnengelb kannst du hier entdecken:

Zu den Wandfarben in Gelb

 

Warme Farbnuancen in dunklem Grün
Wandfarben in Dunkelgrün passen besonders schön zu einer Einrichtung aus natürlichen Materialien, wie beispielsweise Holz oder Rattan. Das warme Braun naturbelassener Holzmöbel wirkt zusammen mit einer dunkelgrünen Wandfarbe harmonisch und erinnert an die beruhigende Atmosphäre des Waldes.

[[#k/58-18-41-71/t #k/47-12-33-57/t #k/42-19-30-75/t #k/33-9-25-35/t]]

Warmes Dunkelgruen als Wandfarbe.

[[#k/49-11-58-55/t]]

Grüne Wandfarben liegen im Trend. Stöbere gerne durch die Farbpalette der Grün-Töne und finde den passenden Farbton in warmem Grün zum Streichen deiner Wände:

Zur Auswahl an Wandfarben in Grün

 

Dunkle Blaunuancen
Auch mit einem dunklen Blau kann dein Raum warm und wohnlich werden, beispielsweise mit diesen Farbnuancen.

[[#k/46-10-16-50/t #k/33-12-13-57/t #k/31-10-15-43/t #k/23-8-14-28/t #k/46-24-17-79/t #k/34-17-14-69/t #k/38-18-12-66/t #k/27-12-10-56/t]]

Warmes Dunkelblau als Wandfarbe im Wohnzimmer.

[[#k/38-18-12-66/t]]

Warme Wandfarben kombinieren

Wandfarben in warmen Farbnuancen bieten dir viele Kombinationsmöglichkeiten. Warme Wandfarben in Braun, Creme oder Beige sind dezent und neutral, sodass sie gerne Kontraste vertragen. Diese kannst du sowohl mit anderen Wandfarben als auch mit deinem Einrichtungsstil schaffen. Durch Holzmöbel und Wohnaccessoires beispielsweise aus warmen Metallen wie Messing oder Gold, wird der Wohlfühlfaktor noch verstärkt. Akzente kannst du auch setzen, indem du eine Wandfarbe in einem kühleren Ton zu deinem warmen Grundton kombinierst.

Wandgestaltung mit Wandfarben in warmen Farbnuancen

Wandfarben in Nude und Holz sind einfach ein traumhaftes Paar. Die graue Couch kombiniert zu der pastelligen Wandfarbe in Annes gemütlichem Wohnzimmer ist das i-Tüpfelchen dieser Raumgestaltung.

Feines, helles Beige als warme Wandfarbe im Wohnzimmer.

Alle Wandfarben hat Anne als Bio-Silikat-Variante gewählt. Den warmen Beige-Ton kombiniert sie dabei zu einem gebrochenen Weiß an den übrigen Wänden:

[[#k/2-20-28-0/t #k/0-0-6-0/t]]

Nora hat ihre Küche in einem natürlichen und erdigen Braun-Beige mit einem Hauch Gelb gestrichen. Der IVAR Schrank vom Schweden wurde dabei gleich noch Ton-in-Ton lackiert. Eine tolle Küche in warmen Farben mit wohnlichem Flair.

Noras Kueche gestrichen in warmem Beige.

Als matte Wandfarbe in Hochdeckend und als seidenmatten Möbellack hat Nora diesen warmen Beige-Ton gestrichen:

[[#k/9-19-44-14/t]]

Ein edles Ocker gepaart mit einem feinen Greige. Eine wunderbar harmonische und gemütliche Farbkombination in Annes Schlafzimmer.

Warmes Ocker als Wandfarbe im Schlafzimmer.

Zum Streichen dieser warmen Akzentwand hat Anne die matte Wandfarbe in Hochdeckend in diesem Ocker-Ton gewählt:

[[#k/12-31-54-41/t]]

Eine Schlafzimmerdecke gestrichen in Beige, dazu Wände in Reinweiß und ein schwarz lackierter Kleiderschrank als Kontrast. Fertig ist das harmonisch abgestimmte Raumkonzept bei Simón.

Deckenanstrich in Akzentfarbe in dunklem Beige-Braun.

Für den etwas anderen Anstrich, nämlich mal nur die Decke farbig angestrichen, hat Simón dieses dunkle, warme Braun-Beige ausgesucht:

[[#k/0-4-7-15/t]]

Ein warmer Braunton als Wandfarbe an den Wänden und als Lack an den Küchenfronten macht diese Küche zu einem einladend warmen und gemütlichen Raum. Zusammen mit den Küchenutensilien und Dekorationen aus Holz und in Erdtönen wirkt der Raum beruhigend natürlich. 

Kuechengestaltung in warmem Rostbraun als Wandfarbe und Moebellack.

Als Farbton für Wand und Decke wurde dieser Farbton als matte Wandfarbe in Hochdeckend gewählt:

[[#k/12-51-72-44/t]]

Eine dunkelgrüne Akzentwand zu skandinavischem Interior erwärmt Annes Esszimmer und lädt gesellige Runden zu Tisch ein.

Dunkelgruene Akzentwand im Esszimmer.

Gestrichen hat Anne die Wandfarbe in Hochdeckend. Dabei hat sie diesen Farbton aus der Farbpalette der Dunkelgrün-Nuancen gewählt.

[[#k/50-17-45-69/t]]

Dunkelgrüne Wandfarbe kombiniert zu ganz viel Holz - ein waldiger Traum wird wahr im Esszimmer von Swantje.

Esszimmer bei Swantje mit Wandfarbe in waldigem Dunkelgruen.

Gestrichen hat Swantje diesen waldigen Dunkelgrün-Ton aus der Kolorat Farbpalette an allen Wänden im Esszimmer.

[[#k/0-0-15-54/t]]

Warme Wandfarben und Lacke online bestellen

Wenn du deinen Favoriten gefunden hast, wähle einfach die Farbkachel deines gewünschten Farbtons mit einem Klick aus, entscheide, ob Wandfarbe oder Lack und bestimme die individuelle Menge für dein Projekt. Bestellung online abschicken. Deine Farbe wird für dich angemischt und auf schnellstem Wege bequem zu dir nach Hause geliefert.

Von Hand gestrichene Farbmuster in warmen Farben.

Handgestrichene Farbmuster kannst du ebenfalls mit wenigen Klicks über die Farbkacheln bestellen.

Lust auf noch mehr Farben?
Wenn du Lust auf noch mehr Farben hast, kommst du hier zu unserer großen Farbpalette.

Zur großen Farbpalette