Ikea Schrank IVAR lackieren. So geht's.

IVAR-Schrank lackieren. So geht's. Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie du deinen Schrank schnell und einfach selbst lackieren kannst. Ganz schnell und unkompliziert wird dein IVAR zu einem individuellen Möbelstück, welches farblich genau in deine Wohnung passt.

IVAR Schrank von IKEA lackieren so geht's.

Viele Ikea Möbel lassen sich sehr gut individuell gestalten. Ein beliebter Ikea Hack ist auch das Lackieren des IVAR Schrankes, das schwedische Möbelhaus diesen nur in Naturholzoptik anbietet.

Farbpalettte

Du hast freie Farbwahl. Lackiere deinen IVAR passend zur Wandfarbe oder setze ihn mit einer Akzentfarbe oder in deiner Lieblingsfarbe in Szene. Du hast die ganze Farbpalette zur Auswahl. Wer Lust hat, streicht den IVAR Schrank wahlweise auch mit Tafellack. So ist der Schrank nachher sogar beschreibbar.

DU BRAUCHST

* Lack

Farbiger Lack

Tafellack

Weißer Lack

Tipp: Die 0.7L Dose Lack ist ausreichend für einen IVAR Schrank.

* Flachpinsel
* Lackwanne
* Abdeckvlies
* Klebeband
* Schleifpapier
* kleine Lackrolle++
* Cutter
* ggf. Grundierung

Ikea IVAR in Greige passend zur Wandfarbe.

1. VORBEREITUNG

Mit der richtigen Vorbereitung geht dir die Arbeit später leichter von der Hand. Ist dein IVAR bereits aufgebaut und sollen Teile des Schrankes nicht lackiert werden, klebe diese sorgfältig mit dem Klebeband++ ab oder schraube den IVAR auseinander. Ist der Schrank noch nicht montiert, streichst du die Einzelteile einfach vor der Montage. Breite das Abdeckvlies aus oder nutze alte Pappe, um deinen Boden zu schützen. Schleife die Oberflächen mit dem Schleifpapier an, damit du nachher eine möglichst glatte Oberfläche hast.

Tipp: Lass das Klebeband an Scharnieren u.ä. ruhig auf die Holzfläche überstehe und schneide es mit einem Cutter entlang der Kontur.

2. GRUNDIEREN

Verwendest du den Lack von Kolorat, brauchst du vorab keine Grundierung aufzutragen. Zwei Anstriche mit dem Lack sind ausreichend. Der IVAR besteht aus naturbelassenem Massivholz. Auch wenn du ihn bereits lackiert hast, raue die Oberflächen mit Schleifpapier an (du brauchst die Farbe nicht ganz abzuschleifen!). Anschließend kannst du mit dem Anstrich beginnen. 

Es gibt lediglich eine Ausnahme: Hast du einen neuen IVAR-Schrank und möchtest ihn ganz hell bzw. Weiß lackieren, dann empfehlen wir dir vorab eine Grundierung aufzutragen. Streichst du rohes Holz zum ersten Mal und in einem hellen Farbton oder Reinweiß, können Holz-Inhaltsstoffe an die Oberfläche treten und das Erscheinungsbild der Farben verändern. Daher empfehlen wir dir hier vorab den Kolorat-Isogrund, um ein schönes Ergebnis zu erhalten.

Zum Isogrund

Ist die Grundierung getrocknet bzw. ist diese nicht notwendig, wird der Lack direkt aufgetragen.

3. LACKIEREN

Fülle etwas Lack in deine Lackwanne um. Die Ecken und Ränder streiche mit einem Lackpinsel vor, auf den geraden Flächen bekommst du mit der Lackrolle++ die schönste Oberfläche. Achte bei der Lackierung darauf, dass du die Farbe gleichmäßig aufträgst. 

Tipp: Damit du später keine Ansätze siehst, rolle mit der Farbrolle abschließend einmal durchgehende und gleichmäßige Bahnen.

Lackierter IVAR Schrank in Dunkelgrau.

Der IVAR ist sehr saugfähig, weshalb die Oberfläche nach dem ersten Anstrich wahrscheinlich noch fleckig erscheint. Mit einem zweiten Anstrich bekommst du ein tolles Ergebnis. Da die Oberfläche des Schrankes etwas rau ist, schleife nach dem ersten Anstrich die Fläche nochmals leicht mit dem Schleifpapier, damit du nachher eine möglichst glatte Oberfläche hast.

Tipp: Packe Pinsel, Lackrolle und Lackwanne in der Trockenpause luftdicht in eine Tüte. So brauchst du das Werkzeug zwischendurch nicht auszuwaschen und kannst es für einen zweiten Anstrich bzw. die Ausbesserungen wieder verwenden.

Geduld bei Farbnasen
Falls du doch einmal zu viel Farbe aufgetragen hast und sich Farbnasen gebildet haben, kannst du diese nach vollständiger Trocknung bearbeiten. Lass die Farbe zunächst durchtrocknen und versuche nicht während der Trocknung die Stelle auszubessern. Schneide nach der Trocknung die Laufnasen mit einem Cutter horizontal weg und schleife den Übergang bei. Entferne den Staub und lackiere die Flächen nochmal mit der Lackrolle++ oder dem Lackpinsel nach.

4. TROCKNEN

Entferne die Klebebänder, wenn der Lack vollständig getrocknet ist. Wasche dein Werkzeug mit Wasser aus. Sobald alles getrocknet ist, kannst du deinen IVAR Schrank zusammenbauen, wieder an seinen rechtmäßigen Platz stellen oder hängen.

Farbideen für IVAR

Der IVAR ist ein wandelbares Möbelstück, der in vielen Wohnräumen ein Zuhause findet. Auf der Suche nach Inspirationen und Farbideen zum Streichen deines IVAR wirst du hier fündig.

Mona hat die IVAR Schränke im Kinderzimmer in einem feinen Greige passend zur Wandfarbe gestrichen. Hier finden alle Spielsachen ordentlich Platz und das Zimmer wirkt schön aufgeräumt und ruhig.

IVAR Schrank im Kinderzimmer Greige lackiert.

[[#k/5-9-14-0/t]]

Sarah hat ihre IVAR-Schränke Ton-in-Ton mit der Wand gestrichen. Das dunkle Blau wirkt elegant. Die Aufhängung lässt ihn beinahe schwerelos wirken.

Dunkelblau lackierter IVAR Schrank.

Der Farbton für Wand und Schrank entspricht diesem Dunkelblau.

[[#k/38-18-12-66/t]]

Verena hat sich für ein zartes Hellgrau für den IVAR-Schrank sowie die Wand entschieden, das wunderbar mit ihrer Einrichtung und den anderen Farben im Raum harmoniert.

Hellgrau lackierter IVAR Schrank von Ikea.

Diesen Farbton hat Verena zum Lackieren ihres IVAR Schranks verwendet.

[[#k/9-4-8-3/t]]

Und weil sie gerade schon dabei war, hat sie nicht nur ihren IVAR frisch gestrichen, sondern ihr ganzes Schlafzimmer gleich mit. Schau mal rein!

Farbfreude: Hellgrau in Verenas Schlafzimmer

Kasia hat ihre IVAR-Schränke hingegen Dunkelgrau lackiert und diese mit ein paar Griffen zusätzlich aufgewertet. Vor der weißen Wand kommt das Möbelstück gut zur Geltung und ist ein schöner Farbakzent.

Dunkelgrau lackierter IVAR.

Für die IVAR-Schränke im Esszimmer hat Kasia dieses Dunkelgrau passend zu ihrer Einrichtung im Esszimmer gewählt.

[[#k/22-19-19-76/t]]

Lackierter IVAR Schrank in Dunkelgrau.

Bei Swantje wurde es ein warmes Greige sowohl als Lack als auch als Wandfarbe. Auch in ihrem Schlafzimmer fügt er sich harmonisch in das Gesamtbild ein, da sie die Wände und die Schränke im gleichen Farbton gestrichen hat.

Greige als Lack fuer den IVAR Schrank.

Swantjes Farbwahl für die Wände im Schlafzimmer und den IVAR-Schrank.

[[#k/10-12-18-21/t]]

Mehr Einblicke in das gemütliche Schlafzimmer von Swantje bekommst du hier.

Farbfreude: Schlafzimmer in Greige von Swantje

Warmes Beige als Farbe fuer die Wand und den Ikea IVAR.

Nora setzt ebenfalls auf eine Farbwahl Ton-in-Ton und hat ihren IVAR passend zur Wandfarbe in der Küche gestrichen. Dafür hat sie dieses warme Beige gewählt.

[[#k/9-19-44-14/t]]

Manuela hat ihren IVAR-Schränken bereits den zweiten Anstrich verpasst und sie von einem Dunkelblau in ein dezentes und edles Grau-Braun umgestrichen.

IVAR Schrank in Grau-Braun.

Lack online auswählen und bestellen

Alle Farben von Kolorat kannst du ganz einfach als Lack auswählen und direkt online bestellen. Deine Farbe wird immer frisch für dich angemischt und auf schnellstem Wege bequem zu dir nach Hause geliefert. Wähle in der großen Kolorat Farbpalette aus einer Vielzahl von Farbtönen den für dich passenden Farbton aus.

Handgestrichene Farbmuster kannst du ebenfalls mit wenigen Klicks über die Farbkacheln bestellen.

Zur großen Kolorat Farbpalette

 

Viel Spaß beim Lackieren deines IVAR-Schranks!