Welche Farbe für die Küche?

Du überlegst, welche Farbe die richtige für deine Küche ist, welches Material sich eignet? Und vielleicht soll es auch eine abwaschbare Wandfarbe in der Küche sein? Wir verraten dir die Unterschiede und welches die passende Farbe für deine Küche ist.

Kuechenwandfarbe in Grau, Gelb und Weiss.

Eins, zwei und du hast die passende Küchenfarbe. Sei es die Wandfarbe für alle Wände im Raum, die abwaschbare Farbe für den Spritzbereich rund um Herd und Spülbecken oder der Lack für die Küchenfronten. Hier findest du sowohl das passende Material als auch reichlich Inspirationen, wie du Farbe in deine Küche bringst. Los geht's!

1. FARBTON

Du entscheidest zunächst, welchen Farbton deine Wand, die Küchenfronten oder die Küchenmöbel bekommen sollen, bevor du die ideale Farbart für dein Streichprojekt auswählst. Bei dem Farbton hast du freie Auswahl!

Egal, ob es pastellig, farbig oder dezent in Grau, Taupe oder Weiß werden soll - stöbere durch die Farbpalette und wähle im ersten Schritt deine Lieblingsfarbe aus.

Zur großen Farbpalette

 

Kuechenwandfarbe in Rosa bei Eva von Lumikello.

[[#k/0-16-12-0/t]]

2. FARBART // MATERIAL

Welche Farbart möchtest du, welches Material ist das richtige? Hast du deinen Farbton ausgewählt, bestimmst du noch die Art der Farbe für deine Küche.

Du hast die Auswahl zwischen einer hochdeckenden und sehr ergiebigen Wandfarbe, einer abwaschbaren Latex-Farbe sowie einer mineralischen Bio-Silikat-Variante. Alle drei Arten sind leicht zu verarbeiten und ideal für die Wand- und Deckenflächen in der Küche geeignet. 

Kuechenwandfarbe in Beige.

[[#k/6-13-31-6/t]]

LATEX
Die Latexfarbe wird häufig im Spritzbereich der Küche verwendet, da ihre seidenmatte Oberfläche die beste Reinigungsfähigkeit hat. Hier kannst du am ehesten mit einem feuchten Tuch den ein oder anderen Fleck entfernen. Dies ist also die abwaschbare Wandfarbe.

HOCHDECKEND
Die hochdeckende Variante überzeugt vor allem mit ihrer matten Optik, der hohen Deckkraft und ihrer Ergiebigkeit. Du bekommst mit einem Liter Farbe etwas mehr gestrichen als mit den anderen beiden Innenwandfarben.

BIO-SILIKAT
Bei mineralischen Untergründen empfiehlt sich die Bio-Silikat-Farbe mit ihrer höheren Atmungsaktivität, der sogenannten Diffusionsoffenheit.

Streichst du deine Küchenfronten oder die Küchenmöbel, ist der Lack in seidenmatt das richtige Material.

Gestaltungsideen für deine Küche

Zum Streichen der Wände und der Decke in ihrer Küche hat Carina die matte Wandfarbe in Hochdeckend in einem Grüngrau-Ton gewählt. Für die Fußleisten und Sockel denselben Farbton als seidenmatten Lack. Passend dazu kam an die übrigen Wände ein gebrochenes, warmes Weiß als Wandfarbe.

Wandgestaltung mit Wandfarbe in Gruen in der Kueche.

Gestrichen hat Carina diese beiden Farbtöne aus der Kolorat Farbpalette.

[[#k/5-5-40-0/t #k/0-0-6-0/t]]

Zu Carinas Küche in Grün-Grau

 

Nora hat ihre Küche in einem natürlichen und erdigen Beige mit einem Hauch Gelb gestrichen. Die IVAR Schränke in der Ecke, in der alle Küchenutensilien Platz finden, hat sie dabei gleich noch Ton-in-Ton passend zu Wandfarbe mit lackiert.

Kuechenwandfarbe un IVAR Schraenke in Beige-Gelb.

Für den Anstrich der Küche hat Carina diesen Farbton als matte Wandfarbe in Hochdeckend und als seidenmatten Lack für die Schränke ausgewählt.

[[#k/9-19-44-14/t]]

Zu Noras Küche in Beige-Gelb

 

Charlotte hat ihre Küche in einem sanften, hellen Greige gestrichen. Greige ist eine Mischung aus den Farben Grau und Beige, wirkt dadurch dezent und neutral und ist vielseitig kombinierbar. Besonders zu Möbeln aus Holz passt die Farbe ideal, wie hier bei Charlotte zu den Küchenfronten. Der Raum wirkt dadurch zurückhaltend elegant und gleichzeitig warm und einladend. Zusammen mit verschiedenen Wohnaccessoires in fröhlichen Farben wird die Raumatmosphäre aufgelockert.

Wandfarbe Grau-Beige in der Kueche.

Gestrichen hat Charlotte diesen Farbton aus der Farbpalette in Greige.

[[#k/6-7-12-5/t]]

Lust auf Greige als Wandfarbe? Eine Auswahl verschiedener Nuancen in Greige von hell bis dunkel, warm bis frisch, haben wir hier für dich zusammengestellt. Hüpf mal rüber und finde den passenden Farbton für den Anstrich deiner Küche.

Zur Farbpalette in Greige

 

Auch Swantje hat für den Anstrich ihrer Küche einen Greige-Ton gewählt. Dieser ist einen Hauch kräftiger als der Farbton in Charlottes Küche. Durch den höheren Braunanteil wirkt die Farbe an Swantjes Wänden erdig warm.

Swantjes Kueche in Greige und Weiss.

Swantje unterstreicht mit der erdig natürlichen Wandfarbe den cleanen und einfachen Look ihrer Küche. Zusammen mit dem Holzboden und den Holzelementen der Küchenzeile wirkt das Raumkonzept stimmig und einladend. Gestrichen hat Swantje diesen Farbton als matte Wandfarbe in Hochdeckend.

[[#k/11-17-34-25/t]]

Zu Swantjes Küche

 

Nina hat mit einem Probeanstrich zunächst verschiedene Farben für ihre Küchenwand getestet - wie du im Titelbild sehen kannst. So hat sie den passenden Salbeiton als Akzentfarbe für die Wand hinter ihrer Küchenzeile ausgewählt. Die dezente Farbigkeit der Salbei-Töne macht sie zu zeitlosen und vielseitig kombinierbaren Farben.

Salbei als Kuechenwandfarbe.

Gestrichen hat Nina diesen leichten und dezent farbigen Farbton aus der Farbpalette in Salbei.

[[#k/3-0-5-22/t]]

Lust auf Salbei als Wandfarbe für die Küche? Dann stöbere durch die verschiedenen Nuancen in Salbei und finde den passenden Farbton für dich.

Zu den Wandfarben in Salbei

 

Alternativ zum Wandanstrich ist dieses schnelle und einfache DIY-Projekt. Anstatt den Spritzbereich der Küche mit der Latexfarbe zu streichen, verwende einfach verschiedene bewegliche Holzelemente, die du mit dem Lack i seidenmatt in deinen Lieblingsfarben gestalten kannst.

DIY Idee - Spritzschutz fuer die Kuechenwand aus Holz.

Schneide einfach eine MDF-Platte oder andere Holzplatte deiner Wahl ind die gewünschte Form und lackiere sie anschließend mit dem Lack. Katrin hat für den Anstrich ihres Spritzschutz-DIYs beispielsweise diese fröhlichen Farben in Zitronengelb und Orange ausgewählt.

[[#k/1-45-51-0/t #k/0-0-65-0/t]]

Eine Anleitung, wie du deinen Spritzschutz für die Küche schnell und einfach selber machst, findest du hier:

DIY - Spritzschutz für die Küche

 

Oder wie wäre es mit einem frischen Anstrich der Küchenfronten? Auch das ist mit dem Kolorat Lack ganz einfach und schnell gemacht. Hier wurden die zuvor weißen Küchenfronten zum Beispiel in einem schokoladigen Braun passend zur Wandfarbe gestrichen.

Lackierte Kuechenfronten in Braun.

Für den Anstrich der Küchenfronten wurde dieser Farbton als seidenmatter Lack verwendet.

[[#k/11-36-47-23/t]]

Die Wände und die Decke wurden in einem passenden, eine Nuance dunkleren Braunton mit der Wandfarbe in Hochdeckend gestrichen.

[[#k/12-51-72-44/t]]

Mit ein wenig Farbe lassen sich besondere Raumwirkungen zaubern. Schau dir doch mal den vorher-nachher Vergleich aus dieser Küche an und trau dich ruhig an kräftigere Farbnuancen für den Anstrich deiner Küche heran!

Zur Küchengestaltung in Braun

 

Wandfarben und Lacke online bestellen

Alle Farben und Lacke bestellst du bei Kolorat bequem online. Wähle einfach die Farbkachel deines gewünschten Farbtons für deine Küche mit einem Klick aus, entscheide, ob Wandfarbe, Lack oder beides und bestimme die individuelle Menge für dein Streichprojekt. Bestellung online abschicken. Deine Farbe wird für dich frisch angemischt und auf schnellstem Wege zu dir nach Hause geliefert.

Handgestrichene Farbmuster erhältst du ebenfalls mit wenigen Klicks über die Farbkacheln.

Lust auf noch mehr Farben?
Dann schau bei unserer großen Farbpalette vorbei.

Zur großen Farbpalette von Kolorat