DIY: Pflanzenkiste für den Balkon lackieren

Du möchtest deine Pflanzenkiste für den Balkon lackieren? Dann kommt jetzt Farbe ins Spiel! Wähle einfach den Lack in deiner Lieblingsfarbe aus und los geht's. Mit dieser Anleitung gelingt dir das Streichen im Handumdrehen.

DIY Anleitung Pflanzenkiste lackieren.

Der Frühling naht und du hast Lust, deinen Balkon aus dem Winterschlaf zu wecken und mit ein paar Pflanzen neu zu beleben? Dann ist dieses DIY genau das Richtige für dich. Wir zeigen dir, wie du in wenigen Schritten und ganz einfach eine Pflanzenkiste für den Balkon in deiner Lieblingsfarbe selbst lackierst, was es eventuell zu beachten gilt und verraten dir die Tricks der Profis aus erster Hand. Viel Spaß beim Lackieren und Begrünen!

WAS DU BRAUCHST

* 1 Dose Lack

Farbe auswählen

Weißer Lack

Flachpinsel
Lackrolle ++
Lackwanne
Abstauber
ggf. Abdeckvlies
ggf. Klebeband
Schleifpapier
 
VORBEREITUNG

Breite das Abdeckvlies zum Schutz auf dem Boden aus oder verwende einfach ein großes Stück Pappe, das erspart dir hinterher das Wischen. Klebe die Teile mit Klebeband ab, die später nicht gestrichen werden sollen. Beispielsweise könntest du die Beine der Pflanzenkiste als kleinen Kontrast auch Natur lassen.
 

Pflanzenkiste in Hellgrau lackieren.

SCHLEIFEN

Schleife die gesamte Oberfläche einmal an. So wird dir Oberfläche angeraut und der Lack hat später eine bessere Haftung. Ist das Holz bereits sehr verwittert, weil du eine alte Pflanzenkiste aufbereiten möchtest, nimm ein grobes Schleifpapier. Ansonsten ist ein feines Schleifpapier ausreichend, um die Oberfläche anzurauen. Staubfrei und trocken sollte das Holz vor dem Anstrich sein.
 
STREICHEN

Fülle etwas Lack in die Lackwanne. Der Vorteil der Lackwanne ist, dass du zum einen die Farbe gleichmäßiger auf Pinsel und Rolle verteilen kannst und zum anderen der restliche Lack in der Dose sauber bleibt. So kannst du ihn später besser aufbewahren. Der Untergrund sollte sauber und trocken sein, wenn du mit dem Anstrich beginnst. Nach der Trocknung wahlweise einen zweiten Anstrich auftragen. Lackiere am Besten zunächst . Mit dem Pinsel alle Stellen, an die du mit der Lackrolle nicht so gut dran kommst, also alle Ecken und Kanten. Anschließend kannst du mit der Lackrolle alle Flächen lackieren und die Farbe gut ausrollen.

Tipp: Packe die Rolle bzw. den Pinsel während der ersten Trocknungspause luftdicht in eine kleine Tüte ein. Dann trocknen die Arbeitsgeräte nicht ein und du sparst dir das Auswaschen in der Zwischenzeit.

Pflanzenkiste selbst Hellgrau lackieren DIY Anleitung.

TROCKNUNG

Den Lack trocknen lassen. Pinsel und Lackrolle mit Wasser auswaschen. Hast du Klebebänder verwendet, entferne diese unmittelbar nach dem Anstrich oder nach einem Tag, wenn die Farbe richtig getrocknet ist.

Farben zum Lackieren deiner Pflanzenkiste online aussuchen und bestellen

In der großen Farbpalette von Kolorat kannst du aus einer Vielzahl von Farben den für dich passenden Farbton auswählen und gleich online bestellen. Wähle einfach die Farbkachel deines gewünschten Farbtons mit einem Klick aus und bestimme die individuelle Menge für dein Projekt. Bestellung online abschicken.

Deine Farbe wird für dich angemischt und auf schnellstem Wege bequem zu dir nach Hause geliefert. Handgestrichene Farbmuster kannst du dir ebenfalls mit wenigen Klicks über die Farbkacheln bestellen. Schau vorbei!


Zur großen Farbpalette von Kolorat

 

Vielen Dank an Mona @ichliebedeko für die schönen Bilder und die Inspiration für dieses DIY!